Warnstreiks im Busverkehr

Am Dienstag, den 31. Januar 2023, wird es ein weiteres Mal ganztägig Warnstreiks im Busverkehr in weiten Teilen des Landkreises Leipzig geben. Der Schülerverkehr kann an diesem Tag nicht aufrechterhalten werden.

Sehr geehrte Eltern,

der Öffentliche Personennahverkehr in weiten Teilen des Landkreises Leipzig wird am Dienstag, den 31. Januar 2023 ganztägig durch die Gewerkschaft ver.di bestreikt. Dadurch wird es im Busverkehr der Regionalbus Leipzig GmbH weitreichende Beeinträchtigungen geben. Der Schülerverkehr kann an diesem Tag nicht aufrechterhalten werden.

Es tut uns leid, dass wir Sie deshalb darum bitten müssen, ganztags auf alternative Beförderungsmöglichkeiten für Ihre Schulkinder auszuweichen.

Wir bitten Sie um Verständnis.
Ihre Regionalbus Leipzig GmbH


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aktuell sind uns keine weiteren Informationen über etwaige Enschränkungen unserer Buslinien bekannt.

Die Lehrkräfte sind über diesen Sachverhalt informiert und werden im Falle eines Streiks mit Augenmaß und Fingerspitzengefühl selbständig die für ihren Unterricht passenden Entscheidungen treffen.

S. Schmidt
Schulleiterin

D. Goltz
stellv. Schulleiter

Categories: Stärken entdecken